Herbstlager der Freien Pfadfinderschaft Rheinland in Schleiden-Ettelscheid

Pfadfinderinnen und Pfadfinder erleben „König der Löwen“ – Abenteuer

Vom 9. bis 16. Oktober veranstaltete die Freie Pfadfinderschaft Rheinland aus Wormersdorf ihr Herbstlager in Schleiden-Ettelscheid unter dem Motto „König der Löwen“. 19 Kinder und Jugendliche aus Rheinbach-Wormersdorf nahmen an dem Lager teil und freuten sich über die liebevoll gestalteten Kostüme und kreativen Spiele. Ein Novum war die Teilnahme der jüngsten Gruppen Koalas und Füchse. Erstmals nahmen Kinder ab 6 Jahren an einem Lager über eine Woche teil. Dank der detaillierten Planung der Lagerleitung um Pia Kus, Daniel Phiesel und Sebastian Ruland konnten auch die jüngsten Pfadfinderinnen und Pfadfinder ein wunderbares Lager erleben. Die Geschichte aus König der Löwen wurde komplett nachgespielt und wie in der filmischen Vorlage schafften es die Pfadfinderinnen und Pfadfinder am Ende des Lagers gemeinsam mit Simba den bösen Scar vom Königsfelsen zu vertreiben.

Selbstverständlich gehörte eine Nachtwanderung ebenso wie der Tschai beim Bunten Abend zum Lager und hinterließ bei den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen bleibenden positiven Eindruck. Wie auch schon in den vergangenen Jahren nahmen auch viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder des VCP Stammes Minas Anor aus Aachen an dem Lager teil und bereicherten das Lager vor allem in den musischen Belangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert